Eventlocation

CURIO-HAUS

Das ist vielleicht der größte Zauber des CURIO-HAUSES: Es gibt dem Irdischen etwas Erhabenes. Auf 1.800 Quadratmetern bekommt jede Idee ihren Raum, jedes Event sein Gesicht. Lassen wir also die Füße der Seele folgen – über weite Parkettböden und geschwungene Terrazzo-Treppenhäuser. Durch lichte Flure, in hohe Säle und versteckte Zimmer, die Geschichte wispern. Räume, die Menschen in ihren Glanz gießen – es gibt kaum eine größere Wertschätzung des Moments. Diese Eventlocation ist keine Kulisse: Sie ist Ort des puren Seins.

Key facts

Bitte wähle ein Stockwerk.

Erdgeschoss
Facts qm Höhe Reihe Parlament Bankett Stehtisch
Facts qm Höhe Reihe Parlament Bankett Stehtisch
Facts qm Höhe Reihe Parlament Bankett Stehtisch
Facts qm Höhe Reihe Parlament Bankett Stehtisch

Raum im Raum. Event im Event.

Welcher Salon darf es denn sein? Westempore? Ostempore? Groß? Klein? Das ehrwürdige Gesellschaftshaus ist eine große oder zehn kleinere Eventlocations – ganz wie Sie es brauchen. Bis zu 1.500 Gäste fasst die Location. Höhepunkt: der Ballsaal im zweiten Stock. Etwas kleiner im Erdgeschoss: der Weiße Saal mit seiner umlaufenden Galerie oder der Rothenbaum Saal mit Terrasse zur Rothenbaumchaussee. Verschwenderisch: die Foyers über vier Stockwerke. Warum sich nicht einfach hier verlaufen und abwarten was passiert?

Impressionen
TEAM

Wer macht was?

Bitte wähle einen
Funktionsbereich.

Alle anzeigen
Lukas
Kranz
Management
Marliese
Mortensen
Operations Management
Alina
Stelzer
Sales & Marketing
Tim
Hölschermann
Sales & Marketing
Sandra
Heincke
Sales & Marketing
Jana
Lampferhoff
Project Management
Isabell
Hillmann
Project Management
Stephan
Siebeneick
Project Management
Jörg-Michael
Wagner
Facility Management
* Pflichtfeld
Loader

CURIO-HAUS
spaces mgt GmbH
Rothenbaumchaussee 11
20148 Hamburg

TEL.: 040 - 696 322 330

Event:
sales@spaces-management.de

Allgemein:
office@spaces-management.de

Geschichte des Gebäudes

Vergessen Gebäude was sie erlebt haben? Oder atmen Mörtel und Mauern für immer den Geist des Moments? Das CURIO-HAUS wurde 1911 als Gesellschaftshaus fertiggestellt und war in den 20er Jahren Treffpunkt für Künstler und Intellektuelle. Bekannt wurde er durch die wilden „Hamburger Künstlerfeste“. Nach Kriegsende hielt die englische Besatzungsmacht in den Curiohaus-Prozessen Gericht über NS- und Kriegsverbrechen. 1950 zog die Universität mit ihrer Mensa ein. Danach wurde das CURIO-HAUS aufwändig restauriert. Es folgt seither wieder seiner Bestimmung – Sammler besonderer Momente zu sein.

Standort

Event-Support aus einer Hand

Unsere Partner

Durch den Verbund mit unseren starken Partnern bieten wir Ihnen eine 360°-Betreuung auf höchstem Niveau. Gut zu wissen, mit wem wir hier zusammen arbeiten. Unser Ziel: Durch die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit aller involvierten Dienstleister werden viele Absprachen bereits bilateral getroffen, um unsere Kunden zu entlasten. Unsere Kunden können sich somit verstärkt auf die wesentliche Inhalte der Veranstaltung konzentrieren.